FANDOM


Fehlerhafte Borg-Drohne 2376

Eine rebellierende Borg-Drohne

Diese Borg-Drohne ist im 24. Jahrhundert Träger einer rezessiven Mutation, die ihr Zugang zu Unimatrix Zero ermöglicht. Als die Borg-Königin 2376 versucht diese zu vernichten, setzten die Rebellen mithilfe der USS Voyager einen Virus frei, der es den abtrünnigen Drohnen erlaubt, ihre Erinnerungen zu behalten, auch wenn sie ihre Alkoven verlassen. Er arbeitet in der Nähe der Borg-Königin, als diese bemerkt, dass sie ihn nicht mehr hört. Er greift die Königin an, wird jedoch von ihren Schutzschilden abgehalten. Anschließend führen ihn zwei Drohnen ab. (VOY: Unimatrix Zero, Teil II)

Diese Borg-Drohne wurde von Andrew Palmer gespielt und von F. G. M. Stegers synchronisiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+