FANDOM


Weibliches nygeanisches Familienmitglied 2 2377

Eine Nygeanerin (2377)

Diese Frau gehört zur Familie eines von Iko ermordeten Nygeaners. Der von seinem neurologischen Geburtsfehler geheilte Iko kontaktiert sie und zwei weitere Familienmitglieder im Jahr 2377 von der USS Voyager aus. Iko will sie, da er nun keine Gefahr mehr für die Gesellschaft darstellt, um Verzeihung bitten. Die Nygeanerin kann sich kaum dazu überwinden, Iko während der Übertragung in die Augen zu sehen. Die Familie lehnt seinen Gnadengesuch später ab. Iko wird wie vorgesehen hingerichtet. (VOY: Reue)

Von wem diese Nygeanerin gespielt wurde, ist nicht bekannt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.