FANDOM


Planet des Wächters der Ewigkeit

Der Planet des Wächters der Ewigkeit

Dieser Planet wird erstmals 2267 durch die Mannschaft der USS Enterprise unter Captain Kirk untersucht. Dabei finden sie neben Ruinen auch ein Objekt in Form eines Portals vor, das sich selbst als der Wächter der Ewigkeit bezeichnet. (TOS: Griff in die Geschichte)

2269 kehrt die Enterprise mit einem Forscherteam dorthin zurück und diese unternehmen einige Zeitreisen. (TAS: Das Zeitportal)

ApokryphesBearbeiten

Laut dem Roman Die Föderation wurde dort später der Ellison-Forschungsposten eingerichtet, wo Wissenschaftler den Wächter analysieren und ihn befragen. Weitere Forschungen ergeben, dass das älteste Gebäude der Stadt sechs Milliarden Jahre alt sei. 2295 legt Kirk dort einen Zwischenhalt ein.

Laut Star Trek Online befindet sich der Planet im Gateway-System im Hromi-Sektor im Pi-Canis-Sektor-Block und wurde 2267 durch General Order 21 unter Quarantäne gestellt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.