FANDOM


Borg Typ 03

Ein Typ 03 Raumschiff der Borg.

Dieses Schiff vom Typ 03 wird von einer Gruppe abtrünniger Borg, welche nicht mehr dem Kollektiv angehören, verwendet um Außenposten der Föderation anzugreifen.

Ende 2369 greifen diese Borg, welche unter der Kontrolle von Lore stehen und sich wie Individuen verhalten, den Außenposten auf Ohniaka III an. Die USS Enterprise (NCC-1701-D) reagiert auf den Notruf des Außenpostens und wird in Kämpfe mit den Borg und ihren Schiff verwickelt. Doch plötzlich ziehen sich die Borg zurück und fliehen durch einen Transwarpkanal. Captain Jean-Luc Picard meldet den Vorfall dem Sternenflottenkommando und es werden darauf mehrere Schiffe ausgesandt, welche nach dem Borgschiff suchen. Später greift das Schiff eine weitere Kolonie der Föderation an. Die Enterprise folgt dem Schiff durch den Transwarpkanal und als die Enterprise das Schiff erreicht, dringt eine Gruppe von Borg in die Enterprise ein. Die Borg werden getötet und nur der Borg namens Crosis kann gefangengenommen werden. Crosis gelingt es später Data zu beeinflussen und Data befreit schließlich Crosis. Die beiden fliehen darauf mit einem Shuttle auf einen Planeten. So gelingt es Lore auch Data an sich zu binden. Zur selben Zeit beamt ein Großteil der Crew der Enterprise unter der Leitung von Picard auf die Oberfläche, um nach Data zu suchen. Doktor Beverly Crusher übernimmt in diesem Zeitraum das Kommando über die Enterprise. (TNG: Angriff der Borg, Teil I)

Im Orbit taucht plötzlich das Borgschiff auf und greift die Enterprise an, doch die Enterprise kann entkommen. Wenig später taucht die Enterprise wieder im Orbit auf und diesmal verfolgen die Borg das Schiff. Doch die Enterprise flieht in die Korona eines Sterns und aktiviert dort ihre metaphasischen Schilde. Die Enterprise aktiviert wenig später eine Energieentladung und diese löst eine Sonneneruption aus, welche das Borgschiff vernichtet. Zur selben Zeit gelingt es Picard Data und die übrigen Borg aus dem Einflussbereiche von Lore zu befreien und Lore wird deaktiviert, während die Borg unter der Leitung von Hugh auf dem Planeten bleiben. (TNG: Angriff der Borg, Teil II)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.